Tipp: Zwischen den Welten (vH Ulm)

  Florian L. Arnold   Nov 09, 2018   Allgemein   0 Comment

Konzertlesung mit Kürsat Celik und Rachid Benachour

Kürsat Celik, der »Deutsche mit türkischen Wurzeln«, hat sich seit seiner Jugend für Lyrikinteressiert und begann bald, selbst Gedichte zu schreiben. 1992 bekam er für seine Gedichte den Förderpreis der Stadt Ulm in der Sparte Literatur. Gleichzeitig lernte er, die Saz zu spielen und zwar türkische Melodien, wie auch bald europäische Tonfolgen. Unterstützt von seinem Freund und Band-Kollegen Rachid Benachour, wird Kürsat Celik an dem Abend seine beiden Leidenschaften Musik und Lyrik in einer lockeren Mischung vorstellen.

Sonntag 11.11.2018,m 17:00 Uhr, vh Ulm, Kornhausplatz 5, 89073 Ulm

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*