Rasmus Schöll

Lesetipp am 11. 12. 2018

Rasmus empfiehlt heute Susanne Röckels „Vogelgott“, erschienen bei Jung+Jung und Kandidat in diesem Herbst für den Buchpreis. Ein ganz starkes Buch: Susanne Röckel schlägt eine Brücke zwischen Mythos und Moderne, spielt virtuos mit der verschwimmenden Grenze von realer Welt und Aberglaube, zwischen Wahn und Wirklichkeit.
Die starke, bildmächtige Sprache der Münchner Autorin und ihre Kunst, viele Erzählstränge kunstvoll miteinander zu verweben machen dieses Buch zu einem lohnenden Lese-Ereignis – findet Rasmus.

  Florian L. Arnold   Dez 12, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.

Wir laden ein: Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.
17.07.2018 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Aegis
Preis: frei

Urlaub ist eine Zeit für potentielle Katastrophen: Der Flieger geht nicht rechtzeitig, das Hotel ist überfüllt, das Essen nicht gut, der Strand voller Quallen … Wir stellen ihnen Bücher für den Ernstfall im Urlaubsfieber vor. Mit Rasmus Schöll und Florian L. Arnold.

  Florian L. Arnold   Jul 14, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More

Kästner!

Fürs Wochenende empfiehlt Rasmus Erich Kästners furiosen Roman „Der Gang vor die Hunde“. Zur Zeit gibt es nicht nur eine sehr gelungene Bühnenfassung von Stefan Herfurth in der Inszenierung von Paula Pohlus im Ulmer Theater – das Buch ist zudem auch aktuell wie nie. Manche Passage dieses Romans liest sich geradezu wie für unsere Gegenwart verfasst.

  Florian L. Arnold   Jun 30, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More