Indieverlag

Indiebookchallenge: „Lies ein Buch/E-Book aus dem Jahr 2006“

„Lies ein Buch/E-Book aus dem Jahr 2006“ lautet die Indiebookchallenge im Mai! Zu welchem #buchvon2006 werdet Ihr greifen? Leseempfehlungen schenken der Buchblog Sätze&Schätze, der Verbrecher Verlag und wir!
Unsere Empfehlung kommt aus dem Dörlemann Verlag mit dem wunderbaren Titel „Zwischen Wäldern und Wasser“, Patrick Leigh Fermors erzählt von seiner Wanderung durch Europa im Jahre 1934 – das ist farbig und von zeitloser Eleganz geschrieben.


#ibc #indiebookchallenge #backlist #backlistperle #mehrlesenausunabhängigenverlagen #buchsolidarität #büchersindlebensmittel #aegisliteratur #aegisbuchhandlung #schönebuecher #bookstagram

  Florian L. Arnold   Mai 26, 2020   Buchtipp, Indie-Verlag   0 Comment Read More

Verleger empfehlen (7)

Wir haben Verleger gebeten, uns ihre persönlichen Tipps zu senden – was sollte man sich jetzt, wenn genug Zeit zum Lesen ist, unbedingt mal zu Gemüte führen?

Jörg Sundermeier vom Verbrecher Verlag empfiehlt uns „Naturtrüb. Die Gruppe OIL“. Die Gruppe OIL sind die in Deutschlands Untergrund sattsam bekannten Autoren und Musiker Reverend Christian Dabeler, Timur Mosh Çirak, Maurice Summen und Gereon Klug.

(mehr …)

  Florian L. Arnold   Mai 06, 2020   Buchtipp, Indie-Verlag   0 Comment Read More

Verlagsabend mit Manfred Metzner und „Das Wunderhorn“

Foto: Uwe Weil

Verlagsabend mit Manfred Metzner und „Das Wunderhorn“
Do., 6. Februar 2020, 19:30 Uhr bei Aegis

Manfred Metzner kommt zu uns!
Der Erfolg von „Das Wunderhorn“ ist beinah märchenhaft: Angelika Andruchowicz, Manfred Metzner und Hans Thill gründeten 1978ihren Verlag zur „Erneuerung der Literatur aus den Peripherien“, denn „die Poesie liegt auf der Straße …“.
Seit 40 Jahren publiziert der Verlag vorwiegend Poesie und Lyrikbände aus Afrika, Frankreich, Südamerika. Ein weiterer Fokus liegt auf bulgarischer Literatur sowie Nischen, etwa VERSschmuggel, „Völker am Wasser“, des weiteren Künstler- und Designbücher. Die Reihe „AfrikAWunderhorn“ stellt Erstlingsbücher afrikanischer Autoren vor.
Zu den Autoren*innen gehören unter anderem Ré Soupault, Philippe Soupault, Édouard Glissant, Arne Rautenberg, Ondjaki und Patrick Chamoiseau.
> Zur Website des Verlags

(mehr …)

  Florian L. Arnold   Feb 01, 2020   Indie-Verlag, Schönes & Seltenes, Veranstaltung   0 Comment Read More

AEGIS – LITERATURTALK: Bücher und Menschen

Wir freuen uns auf die erste Ausgabe des „Aegis LiteraturTalk“ am 13. Oktober in der Theaterei Herrlingen!

Eine neue Reihe für Bücherfans in Kooperation mit der Aegis Literatur Buchhandlung in Ulm. Wir laden uns interessante Gäste ein, um über besondere Bücher zu sprechen, die uns viel wert sind, die wir immer wieder lesen, oder über die wir völlig unterschiedlicher Meinung sein dürfen …

An diesem Abend, den Ferdinand Schlichtig musikalisch umrahmen wird, begrüßt die Theaterei Herrlingen folgende Gäste zur ersten Ausgabe des LiteraturTalks …

(mehr …)

  Florian L. Arnold   Okt 08, 2019   Kooperation, Personen, Veranstaltung   0 Comment Read More