Guggolz Verlag

Autoren empfehlen. „Lied vom Abendrot“

 

johannakramer_autorin hat das wirklich wunderbare BuchLied vom Abendrot“ von Lewis Grassic Gibbon, erschienen im #guggolzverlag bei uns gekauft. Sie schreibt auf ihrem Insta-Account: „Nicht nur, dass dieser kleine Buchladen wirklich wunderschön ist (ein paar haben vielleicht die Bilder in meiner Story gesehen), sie haben dort auch so eine tolle Auswahl, dass ich am liebsten einen ganzen Wagen voller Bücher gekauft hätte. Mit diesem hier hatte ich aber eine schicksalhafte Begegnung. Es wurde nämlich aus dem schottischen Englisch übersetzt und der Text auf der Rückseite spricht für sich: »Und am nächsten Tag wachtest du auf und hörtest die Kiebitze über den Hügeln rufen, tief und tiefer ins Herz riefen sie dir, und der Geruch der Erde wehte dir entgegen, und du mochtest fast weinen, weil es so schön war und so lieblich, das schottische Land und der Himmel darüber.«

  Florian L. Arnold   Jun 09, 2020   Buchtipp   0 Comment Read More

Wetterleuchten. Der Sommermarkt der unabhängigen Verlage im Stuttgarter Literaturhaus.

Wetterleuchten. Der Sommermarkt der unabhängigen Verlage im Stuttgarter Literaturhaus.

Unser Hausverlag „Topalian & Milani“ ist mit von der Partie und freut sich auf die Begegnung mit diesen feinen unabhängigen Verlagen aus dem deutschsprachigen und internationalen Raum:

Aviva Verlag * Berenberg Verlag * Büchergilde Gutenberg * CulturBooks Verlag * Das Kulturelle Gedächtnis * Der Diwan Hörbuchverlag * Dieterich`sche Verlagsbuchhandlung * Edition Fünf * Edition Nautilus * Edition Solitude * Édition totale éclipse * Elfenbein Verlag * Elias Canetti Verlag * Frankfurter Verlagsanstalt * Griot Hörbuch Verlag * Guggolz Verlag * Headroom * Hirzel Verlag * Homunculus Verlag * Kampa Verlag * Klak Verlag * Klöpfer, Narr * Kommode Verlag * Konkursbuch Verlag * Lilienfeld Verlag * Limmat Verlag * Louisoder Verlag * Luftschacht * Mandelbaum Verlag * Merlin Verlag * Moloko Print * Orlanda Verlag * Parasitenpresse * Peter Hammer Verlag * Prima.Publikationen * Reprodukt * Rotpunktverlag * Schöffling & Co. * Septime Verlag * Speak low * Topalian & Milani Verlag * Verlag Ulrich Keicher * Verbrecher Verlag * Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus * Verlag Klaus Wagenbach * Verlag Das Wunderhorn

Am 13. Juli 2019 von 11 bis 20 Uhr!

 

 

  Florian L. Arnold   Jul 13, 2019   Veranstaltung   0 Comment Read More

Buchtipp am 9. 12. 2018

Andor Endre Gelléri (1906–1945) galt zu Lebzeiten als Meister der kurzen Erzählform – doch wurde sein Name in Deutschland nie bekannt. Nun hat der Guggolz Verlag 31 Geschichten aus den 1920er- und 1930er-Jahren vorgelegt, in denen es um Ausgegrenzte, Zu-kurz-Gekommene und Durch-das Raster-Gefallene geht. Es wird darin herrlich gezecht, angebandelt, verehrt, gehasst, Trübsal geblasen, gefürchtet und geträumt.
Gelléris existenzielle Erzählungen sind voller Lebensfülle und Weisheit – ein feines Buch aus dem Guggolz Verlag, den uns – samt und sonders – als (nicht nur) heutigen Lesetipp Florian nahelegt. #guggolzverlag#schönebuecher #guggolz

 

  Florian L. Arnold   Dez 09, 2018   Allgemein   0 Comment Read More