Florian L. Arnold

Kunst bei Aegis

Da gibts was Neues zu sehen im Erdgeschoss: „Die Vorrichtung zur Erlauschung wertvoller Gedanken“, eine Zeichnung von Florian L. Arnold. Und im Obergeschoss sind weiterhin die Werke von Paul Rietzl zu sehen.

  Florian L. Arnold   Dez 15, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Buchpremiere: „Die Weiden“ von Algernon Blackwood

Freut Euch auf ein Kleinod der Donau-Literatur und ein wiederentdecktes Meisterstück der fantastischen Literatur:„Die Weiden“ von Algernon Blackwood!
Buchpremiere am 27. 11. 2018, 19:30 Uhr

Nach dem book release bei der BUCH WIEN feiern wir bei Aegis die Deutschland-Premiere des Buchs gemeinsam mit dem Ulmer danube books Verlag von Thomas Zehender.
In seiner Reisereportage „Eine Kanufahrt auf der Donau“ schildert Algernon Blackwood eine turbulente Kanufahrt auf der Donau von Quelle bis nach Budapest um das Jahr 1900. Eine Episode daraus diente ihm als Vorlage für „Die Weiden“, die sprachlich und psychologisch zum Besten aus dem Genre der fantastischen Literatur zählt. Ergänzt wird der Band durch die literaturgeschichtliche und soziologische Betrachtung „Blicke vom Boot. Reisen auf der Donau“ von Ortrun Veichtlbauer.

Thomas Mahr, ausgewiesener Spezialist für englische Literatur, wird in den Abend einführen.
Florian L. Arnold wird bei anbrechender Dunkelheit aus dem Buch lesen. Gänsehaut garantiert.

Eintritt frei. Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

  Florian L. Arnold   Nov 25, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Lesekreis!

Bei uns gibts in Bälde einen Lesekreis. Interesse?

„Das Schreiben ist eine einsame Tätigkeit, heißt es. Das Lesen und das Sprechen über ein Buch jedoch macht in der Gruppe noch mehr Freude. Dozent Florian L. Arnold wird neben dem Bücherwunsch der Teilnehmenden auch immer wieder Pfade eröffnen zu Literatur, die wenig bekannt, übersehen oder unbedingt entdeckenswert ist. Der Lesekreis, der in der Buchhandlung Aegis alle zwei Wochen stattfindet, bietet zudem die Gelegenheit, über Erfahrungen beim Lesen unterschiedlichster Inhalte zu sprechen.“

Anmelden!

  Florian L. Arnold   Okt 03, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More

Buchpremiere Gioco delle Ombre

Seit über 20 Jahren sucht und findet die Malerin Gerda Raichle die Motive für ihre von Licht und Schatten geprägten Gemälde im Süden Europas. „Fotorealismus“ ist ein schwaches Label für ihre lichtharten, fantasiendichten Bilder, die in aufwändiger Malweise entstehen und immer einen Hauch von Surrealismus in sich tragen.

Der Autor Florian L. Arnold begleitete in unserem Bändchen ihre Bilder mit Texten, das ergibt vier gemeinsame Reisen in reale und imaginierte südliche (Traum-) Landschaften: Vier Schattenspiele zugleich – so der Titel in Übersetzung –, die uns nicht nur an die Wärme und die Gastfreundschaft des Südens erinnern, sondern auch an das Glück des Erinnerns und die Kostbarkeit, die eine Erinnerung bedeuten kann.

Am 1. Oktober um 19 Uhr stellen uns die beiden Künstler ihr gemeinsames Buch aus der „16er Reihe“ des Axel Dielmann Verlags vor.

 

  Florian L. Arnold   Sep 24, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Buchpremiere „Gioco delle Ombre“!

Buchpremiere „Gioco delle Ombre“
01.10.2018 17:00 Uhr – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Aegis Literatur

Gerda Raichle schöpft in ihren Bildern aus dem Reichtum an Eindrücken und Szenen aus südeuropäischen Ländern. Zu ihren Bildern entstanden vier Erzählungen, geschrieben von Florian L. Arnold, die sich mit Raichles „Schattenspielen“ literarisch auseinander setzen.
Die beiden Künstler stellen ihr neues Buch aus dem Axel Dielmann Verlag vor.

  Florian L. Arnold   Sep 20, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More

Literatur unter Bäumen #4: Ursprünge

Donnerstag, 6. September: Literatur unter Bäumen.

JUNG+JUNG steht für Literatur, die dem Vergessen entrissen wird, aber auch für hochwertige zeitgenössische Belletristik, die nach einem neuen, eigenen Ausdruck sucht. Sprachliche Eigenständigkeit und die intellektuelle Neugier zeichnen die Autoren des Verlages aus, so auch Dagmar Leupold, die Verlegerin Anna Jung an diesem Abend nach Neu-Ulm begleitet. Wir reisen an die Ursprünge der Gegenwartsliteratur und blicken zugleich hinaus in die Zukunft der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur.

MUSIK:
Ivan Antonic gehört zu den herausragendsten Akkordeon-Spielern seiner Generation und ist weit über unsere Region hinaus gefragt als Interpret und Pädagoge. Zu diesem Abend bringt er uns passende Musik aus dem europäischen Raum: Melodien, die unvergesslich ins Ohr gehen.

LINK

 

 

  Florian L. Arnold   Sep 04, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Ausstellung Gioco delle Ombre – Gerda Raichle

 

Gerda Raichle: Gioco delle Ombre.
Ausstellung ab 9. 9. 2018

Kunst und Aegis – das gehört zusammen. Wir freuen uns auf die neue Ausstellung – passend zu den kommenden kühlen Tagen entführt uns die Malerin Gerda Raichle in südliche Gefilde, lockt uns hinein in sonnendurchwärmte Szenerien eines nicht so fernen Arkadien.
https://www.gerda-raichle.de/galerie/

Am Sonntag, 9. September, eröffnen wir die Ausstellung mit der Künstlerin um 15 Uhr. Hierzu laden wir schon jetzt herzlich ein.
Am Montag, 1. Oktober 2018, 17 Uhr stellen die Künstlerin und der Autor Florian L. Arnold ein gemeinsames Buch unter gleichem Titel vor – vier Reisen in Schattenspiele hinein. Der Band erscheint im Axel Dielmann Verlag.
Die Ausstellung ist bis Mitte November 2018 zu sehen.

  Florian L. Arnold   Aug 28, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More

WEITSICHT!

Literatur unter Bäumen #3 – WEITSICHT
26. JULI 2018, 19:30
mit dem AvivA Verlag, Berlin, Verlegerin Britta Jürgs
Musik: Maria Schmidt-Deiss
ORT: Auf dem Schwal, Neu-Ulm (Donauinsel)
Eintritt 7 Euro

Strahlendes Sommerwetter – wir laden ein, Literatur unter freiem Himmel auf dem malerischen „Schwal“ auf der Neu-Ulmer Donauinsel zu genießen!
Zu Gast ist der Berliner AvivA Verlag mit Britta Jürgs und jeder Menge Büchern für Menschen mit Chuzpe, Humor und Scharfsinn aus Berlin!

Seit zwanzig Jahren erweitert Britta Jürgs mit ihrem Verlag den literarischen Kanon um weibliche Stimmen und Perspektiven – vergessene Schätze, literarische Entdeckungen und Bücher über außergewöhnliche Frauen in der Reihe „Wiederentdeckte Schriftstellerinnen“.  Da ist beispielsweise Nelly Bly: Zwei Jahre nach ihrem spektakulären Enthüllungsbericht über die Mißstände in einer psychiatrischen Anstalt New Yorks startet am 14. November 1889 die Star-Journalistin Nellie Bly ihre Weltumrundung in Rekordzeit. Ausgerüstet ist die 25-Jährige dabei lediglich mit einem maßgeschneiderten Reisekleid, einem Mantel und einer Handtasche. Ein einziges Mal weicht Bly von ihrer Route ab, um im französischen Amiens den Romancier Jules Verne zu treffen, dessen fiktiven Rekord sie noch um acht Tage unterbieten wird. Blys Reise um die Erde in 72 Tagen wird zum journalistischen Coup des Jahres und zum Höhepunkt ihrer Karriere.

MUSIK:
Maria Schmidt-Deiss wird uns den leider erkrankten Benjamin Reich ersetzen – aber sie wird es, wie immer, furios und gewinnend machen. Sie spielt Gitarre und singt dazu, so voller Herz und Verve, daß es mitreißt. Eine Reise um den Globus und mitten ins Gefühl.
Durch den Abend führt uns Florian L. Arnold, für das leibliche Wohl sorgt das Cafe Naschkatze mit Blechkuchen und feiner Getränkeauswahl!

Hierzu laden wir herzlich ein!

  Florian L. Arnold   Jul 26, 2018   Allgemein   0 Comment Read More

Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.

Wir laden ein: Fernwehbücher. Lektüren zum Urlaubsbeginn.
17.07.2018 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Aegis
Preis: frei

Urlaub ist eine Zeit für potentielle Katastrophen: Der Flieger geht nicht rechtzeitig, das Hotel ist überfüllt, das Essen nicht gut, der Strand voller Quallen … Wir stellen ihnen Bücher für den Ernstfall im Urlaubsfieber vor. Mit Rasmus Schöll und Florian L. Arnold.

  Florian L. Arnold   Jul 14, 2018   Buchhandlung   0 Comment Read More