Ferdinand Schlichtig

AegisLiteraturtalk # 2 mit Norbert Entfellner, Florian L. Arnold und Sarah Käsmayr

Bereits zum zweiten Mal kann man in der schönen Kleinbühne ‚Theaterei Herrlingen‘ den Literaturtalk genießen: angeregtes Plaudern über Literatur in immer neuer Besetzung – aber immer mit Lust und Leidenschaft. Schöne Bücher, Vergessenes, Neu entdecktes – die vier Literaturkenner Florian L. Arnold (Topalian Verlag), Sarah Käsmayr (MaroVerlag), Edith Erhardt (Dramaturgin, Leiterin der Theaterei) und Norbert Entfellner (Autor), der auch seinen grandiosen Roman „Beckford“ dabei hat … Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir ankündigen, daß hier jeder sein Herzensbuch finden kann. Roman, Lyrik, Essay – alles ist in der Theaterei Herrlingen mit dabei.
Für die musikalische Umrahmung sorgt Ferdinand Schlichtig, der Wiener Sprecher und Schauspieler Stefan Wancura wird aus den vorgestellten Büchern lesen.

> TICKETLINK

 

  Florian L. Arnold   Jan 16, 2020   Kooperation, Veranstaltung   0 Comment Read More

Rückschau: AegisLiteraturtalk in der Theaterei Herrlingen #1: Bücher & Menschen

AegisLiteraturtalk in der Theaterei Herrlingen – das neue Format setzt bewusst auf Buchempfehlungen und Literaturgespräche abseits des Mainstreams, auf Entdeckungen und Highlights, die keine Bestseller-Listung nötig haben. Nicht die üblichen Verdächtigen – sondern herausragende Literatur. Im Gespräch stellten Theaterei-Leiterin Edith Erhardt, Maro-Verlegerin Sarah Käsmayr und Autor Florian L. Arnold unter anderem diese Titel vor: „Lasst uns mit den Toten tanzen“ von Pia Klemp, „So tun als ob es regnet“ von Iris Wolff, „Die Ringe des Saturn“ von W. G. Sebald, „Squirrel“ von Ernst Penzoldt und „Im Schuppen ein Mann“ von Susanne Neuffer.

Zahlreiche Gäste hatten sich zu dieser Literaturrunde eingefunden und zeigten sich erfreut, auf Literatur aufmerksam gemacht zu werden, die sprachlich und inhaltlich heraussticht. Schauspieler und Sprecher Stefan Wancura las Auszüge aus den vorgestellten Werken, der Ulmer Musiker Ferdinand Schlichtig begleitete mit geistreich den jeweiligen Werken angepassten Improvisationen.
Die nächste Ausgabe des AegisLiteraturtalk findet am 19. Januar 2020 in der Theaterei Herrlingen statt.

 

 

Die Bücher des Abends noch einmal hier … (mehr …)

  Florian L. Arnold   Okt 14, 2019   Buchhandlung, Indie-Verlag, Kooperation, Veranstaltung   0 Comment Read More

AEGIS – LITERATURTALK: Bücher und Menschen

Wir freuen uns auf die erste Ausgabe des „Aegis LiteraturTalk“ am 13. Oktober in der Theaterei Herrlingen!

Eine neue Reihe für Bücherfans in Kooperation mit der Aegis Literatur Buchhandlung in Ulm. Wir laden uns interessante Gäste ein, um über besondere Bücher zu sprechen, die uns viel wert sind, die wir immer wieder lesen, oder über die wir völlig unterschiedlicher Meinung sein dürfen …

An diesem Abend, den Ferdinand Schlichtig musikalisch umrahmen wird, begrüßt die Theaterei Herrlingen folgende Gäste zur ersten Ausgabe des LiteraturTalks …

(mehr …)

  Florian L. Arnold   Okt 08, 2019   Kooperation, Personen, Veranstaltung   0 Comment Read More

Buchpremiere „Pirina“ mit Tini Prüfert

Lesung „Pirina“ am Donnerstag, 18. Juli 2019
19:30 Uhr bei Aegis in Ulm
Es liest Tini Prüfert

Als unseren Mann für Kunst und Veranstaltungen bei Aegis kennen viele Florian L. Arnold. Daß er aber neben vielem anderen auch Autor ist, kann man an diesem Abend mit der Premierenlesung seines dritten Romans erfahren, in dem es um die großen Themenfelder Flucht, Entwurzelung, Identität geht. Erzählt wird die Geschichte eines Paars, das immer wieder flüchten muß – und ein Leben lang auf der Flucht bleibt.
Der Autor vermag den Heimatlosen sehr überzeugend eine Stimme zu geben. Eine Odyssee durch namenlose Länder und Städte, an deren Ende eine hinreißendeLiebesgeschichte steht. Krieg, Gewalt und Flucht als überzeitliche Themen werden in einer wundersamen, einprägsamen Sprache geschildert.

Wir freuen uns, daß Tini Prüfert (Theater Ulm) die Lesung aus dem Roman übernimmt.
Ferdinand Schlichtig sorgt für den musikalischen Rahmen und Verlegerin Barbara Miklaw wird im Gspräch mit ihrem Autor einige Facetten des Romans beleuchten. Freut euch auf diesen Abend.

Foto Tini Prüfert: Guido Gerlach

 

 

  Florian L. Arnold   Jul 16, 2019   Buchtipp, Personen, Veranstaltung   0 Comment Read More

Literatur unter Bäumen #1 am 6. Juni 2019

Literatur unter Bäumen: Literatur & Musik Open Air in Neu-Ulm

Nach den erfolgreichen Auflagen von „Literatur unter Bäumen“ in den vergangenen beiden Jahren veranstaltet die Stadt Neu-Ulm in den Sommermonaten 2019 in Kooperation mit dem Literatursalon Donau e.V. und kuratiert vom Literaturbureau Topalian & Milani wieder eine Literaturreihe. „Literatur unter Bäumen“ ist die Begegnung mit neuen Verlagen und ihren Machern an schönen Orten in Neu-Ulm – unter freiem Himmel – und garniert mit dazu passender ungewöhnlicher Live-Musik.

„Literatur unter Bäumen“ macht sich auf die Suche nach besonderer Literatur abseits der Bestsellerlisten. Jeder Abend trägt ein Motto, anhand dessen die Gäste durch das Programm des jeweiligen Verlages wandern. Ein Autor des Verlags stellt seine aktuelle Arbeit vor, liest vor und stellt sich den Fragen des Publikums.

Donnerstag, 6. Juni 2019, 19.30 Uhr, Kollmannspark: GEGEN DEN STROM
Nick Thorpe: Die Donau 
& Verlage Reisedepeschen und Danubebooks
Musik: Eduard 3.0

Ort: Kollmannspark (beim Neu-Ulmer Wasserturm)

VON DER MÜNDUNG ZUR QUELLE
Anders als berühmte Donau-Reisende vor ihm nimmt der britische Journalist und Filmemacher Nick Thorpe den umgekehrten Weg und nähert sich von der Mündung aufwärts zu Fuß, mit dem Fahrrad, Boot und Zug der Quelle des fast dreitausend Kilometer langen Stromes. Auf dem Balkan stellt Thorpe fest, entwickelten sich zivilisierte Kulturen lange vor dem Westen. Und so verwebt er auf seiner Reise prägnant das Einstige mit der Gegenwart.

Der Verlag REISEDEPESCHEN stellt uns sein Reisebuchprogramm vor und der Ulmer DANUBEBOOKS Verlag ist mit einer Auswahl seiner Donau-Literatur mit an Bord.

MUSIK: 
Die Band Eduard 3.0 hat sich dem Indie-Pop zum Kopfnicken verschrieben. In den selbstkomponierten Stücken finden sich die Liebe zur Sprachgestaltung auf Deutsch verbunden mit dem Witz und Humor, die man deutschem Songwriting oft nicht zutraut. Das sind Songs, die zum Mitnicken einladen und hängenbleiben. Ferdi, Franzi, Jo und Bene – Mehr braucht man nicht für entspannte Musik unter freiem Himmel.

Eintritt: 8 Euro

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Stadtbücherei statt (Heiner-Metzger-Platz 1). 
Das Info-Telefon (0731) 7050-2121 gibt zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung darüber Auskunft, wo die Veranstaltung stattfindet.

 

  Florian L. Arnold   Jun 04, 2019   Allgemein   0 Comment Read More

Rückschau: Aegis Sommerfest 2019

Rückschau auf unser schönes Sommerfest bei bestem Wetter mit Ferdinand Schlichtig, „Kleinhans, Dampel, Schnell Trio“Florian L. Arnold, Bücher-Speeddating, Robotermarks Walking-Act, Märchenlesung für die Kleinsten mit Dorothea Reutter … Wir sagen ein herzliches und großes Danke an alle, die da und dabei waren!

  Florian L. Arnold   Jun 02, 2019   Allgemein   0 Comment Read More