Paul Rietzl

  Florian L. Arnold   Nov 30, 2018   Allgemein   0 Comment

Der Augsburger Zeichner Paul Rietzl hat mit SHIPWRECK ein furioses Universum in beeindruckenden Bildern erschaffen: Einst blühte die Welt in technischen Fortschritt auf und wurde von verschiedenen Clans bevölkert. Es kam zu einem großen Krieg um Macht, der alles zerstört und die Welt in ein riesiges Trümmerfeld verwandelt hat. In den Überresten leben die Clans nun ein spärliches Dasein, kämpfen ums Überleben, konkurrieren um die Ressourcen, bergen alte Technologien und versuchen eine neue Welt zu errichten.
SHIPWRECK ist eine Science Fiction Ballade, die sofort in den Bann schlägt. Rietzl zeigt in der Kabinettausstellung bei AEGIS aber auch Auszüge aus anderen Arbeiten: Karikaturen, Musiker, Tiere, einen kurzen Comic über eine fiktive Zukunft der Europäischen Union, Plakatmotive … und vieles mehr.
SHIPWRECK, erschienen im Verlag Round Not Square, ist natürlich auch in Rollbuch-Form vor Ort!

Die Ausstellung ist bis Anfang Februar 2019 zu sehen.
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9:30 bis 19 Uhr, Sa. 10-17 Uhr

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*