Literaturwoche Donau 2019: Der Amokläufer. Am 27. April 2019.

  Florian L. Arnold   Apr 26, 2019   Allgemein   0 Comment

Wir laden herzlich ein zum dritten Abend im Rahmen der Literaturwoche Donau 2019:

Samstag, 27. April 2019, 19:30 Uhr
DER AMOKLÄUFER. Von Stefan Zweig.
Hör-Stück für zwei Stimmen und Gitarre
Mit: Mit Thomas Douglas und Tini Prüfert, Livemusik Mario Marchisella, Regie Katja Langenbach
Eintritt frei
Museumsgesellschaft Ulm

„Es war eine Qual, ihn anzuschauen: ich spürte aus seinem geduckten Wesen Scham, unendliche Scham, sich verraten zu haben an mich, an diese Nacht.“

Regisseurin Katja Langenbach hat aus Stefan Zweigs furioser Erzählung mit Tini Prüfert und Thomas Douglas ein Livehörspiel ganz im Sinne von Balzacs Comédie humaine gemacht. Die expressive Sprache, die den Leser sofort in das Geschehen hineinzieht, öffnet für universelle Themen: Das Exilantenschicksal, die (irrationalen) Mechanismen von Geschlechterrollen, die Besessenheit.
Zweigs Geschichte als fesselnde szenische Lesung verspricht ein Genuß zu werden.

„Nur Leidenschaft, die ihren Abgrund findet, läßt deine letzte Wesenheit entbrennen, nur der sich ganz verliert, ist sich gegeben“.

 

:: Link zur Programmseite der Literaturwoche Donau

Karten für das Festival erhalten Sie hier:

//  Buchhandlung AEGIS Literatur in Ulm: 0731 – 640 51

//  Stadtbibliothek Ulm, Vestgasse 1, 0731 – 161 41 40

// Fischerins Kleid, Fischergasse 6, Ulm: 015229 – 294337

und online bei ulmtickets.de

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*