Lesetipp am 13. 12. 2018

  Florian L. Arnold   Dez 13, 2018   Allgemein   0 Comment

Buchempfehlung für den Montag: Anna Kalmbach legt uns Astrid Rosenfelds „Kinder des Zufalls“ ans Leserherz!
Seit sechs Jahren in Texas zuhause, erzählt die Autorin gern die verbindenden Geschichten von Europäern und Amerikanern. Maxwell und Elisabeth, er Amerikaner, sie Deutsche, stehen im Zentrum einer Geschichte der Begegnungen durch mehrere Epochen. Da geht es um Europäer, die einst mit dem Schiff in die Neue Welt aufgebrochen sind, um Eltern und Großeltern, um Kriege im „alten Kontinent“ Europa und vieles mehr.
Ein dicht gewobenes, sehr atmosphärisches, oft ganz unvermutet heiteres Buch – wundervoll erzählt, findet Anna Kalmbach.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*