Kunst in Ulm: Andrey Klassen

  Florian L. Arnold   Jan 27, 2019   Allgemein   0 Comment

Wir möchten gern auf diese Ausstellung im Kunstverein Ulm hinweisen – weil wir sie einfach großartig finden. Der Dresdner Künstler Andrey Klassen schafft in seinen schwarzen Tuschemalereien etwas wirklich Seltenes: seine Bilder packen, bezaubern, verstören und laden zu stundenlanger Versenkung ein. Das ist wie ein Roman von Flaubert oder Bulgakow, nur gezeichnet, pardon, gemalt. Mit akurater Verspieltheit bringt der Maler ent- und verrückte Charaktere zusammen. Die dargestellten Figuren sind hintergründig, irrational, vieldimensional. Verpasst nicht die Führung mit Kuratorin Katharina Ritter am 23. Januar um 18 Uhr.

Andrey Klassen: Helden. Ausstellung bis zum 3. März 2019 im Kunstverein Ulm.

 

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*