KLASSIKER #4: Edgar Allen Poe am 22. 11. 2018

  Florian L. Arnold   Nov 20, 2018   Allgemein   0 Comment

KLASSIKER #4: Edgar Allen Poe
22. 11. 2018  ::  19:30 Uhr  :: Klaus Reibisch
Veranstaltungsort: Aegis, Breite Gasse 2
Eintritt: 6 €

Edgar Allen Poe. Ein Name, der nie an Hall verloren hat. Der Meister von unzähligen Klassikern wie etwa „Arthur Gordon Pym“ oder „Das verräterische Herz“, dem „Raben“ und vielen mehr …
Edgar Allan Poe (* 19. Januar 1809 in Boston, Massachusetts, USA; † 7. Oktober 1849 in Baltimore, Maryland) prägte entscheidend die Gattung der Kurzgeschichte sowie die Genres der Kriminalliteratur und der Horrorliteratur. Einzelne Erzählungen haben spätere Autoren der Science-Fiction wie Jules Verne beeinflusst, seine Prosa setzte das Fundament des Symbolismus und des Surrealismus – und damit der modernen Dichtung.

Klaus Reibisch kredenzt uns zwei weniger bekannte Erzählungen Poes: düster, herrlich verstörend und den Meister auf der Höhe seiner imaginativen Kunst zeigend …

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*