Eine Reuberlesung. Mit Finn-Ole Heinrich

  Florian L. Arnold   Mrz 14, 2019   Allgemein   0 Comment

„Ich lernte, wie man Leute überfällt und was es heißt, ein Tier zu töten. Der Reuber härtete mich ab, leerte mich aus, krempelte mich um. Ich wurde geschoren und neugeboren. Ich war ein Klappspaten gewesen und kam als Spitzhacke aus dem Wald zurück. Der Reuber formte aus einem Klumpen einen Pfeil und schoss ihn ab.“

Finn-Ole Heinrich & Rán Flygenring haben mit „Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes“ einen urkomischen, zugleich klugen und optisch grandiosen Roman geschrieben. Da geht es um den „Reuber“, ein sagenumwobenes Wesen, das im wilden, fernen Wald sein Unwesen treibt.
Ein Roman? Viel mehr als das.
Finn liest. Und wir freuen uns darauf!

1. April 2019, 19:30 Uhr
Aegis Literatur Buchhandlung, Breite Gasse 2, Ulm
Kartenvorverkauf:  0731 64051
! 27 Plätze, bitte reservieren ! Keine Abendkasse

https:// www.finnoleheinrich.de/ buch/ die-reise-zum-mittelpunkt-d es-waldes/

 

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*